Kurze Rede – tiefer Sinn…

Liebe Möchtegern-Feinde und ANTIFAns,

Ich möchte Euch dafür danken, dass Ihr in den letzten Jahren durch Euer schlechtes Benehmen – also durch die Hetzjagden auf unschuldige Menschen, die Verleumdungen und Diskreditierungen etc. – dazu beigetragen habt, Licht ins Dunkel zu bringen und das Volk, bzw. die Völker über Euch und Eure subversiven, teils kriminellen antideutschen Aktionen aufzuklären.

Euer Versprechen, das Ihr mir zu Beginn Eures Krieges gegeben habt, (ich solle keinen Stein ins Rollen bringen, den ich nicht mehr aufhalten könne), habt Ihr gehalten. Solch eine Leistung verdient meinen Respekt.

❗ Es ist mir eine Ehre, schlussendlich von Euch und nicht von angeblichen „Nazis“ als Deutschlands „Königin“ ausgerufen worden zu sein.😀 Die Wahl Eures neuen Oberhaupts kann ich nur begrüßen, denn ich werde Euch auch in Zukunft „gerecht“ behandeln. Ihr dürft die Bühne jetzt verlassen^^

Schwarz auf Weiß

– Dee Ex –

Sicherungs-"Screenshot" von der "Facebook"-Seite des "Netz-gegen-Nazis" (...Eine größere Darstellung ist durch einen Klick aufs Bild möglich...)

18 thoughts on “Kurze Rede – tiefer Sinn…

  1. Liebe Mia, du hast einen Fehler gemacht:

    Tante Rafael wird mit *einem* „f“ geschrieben.😉

    Ansonsten war deine Antwort wieder mal souverän. Nur nicht einschüchtern lassen! Diese antideutschen Hetzer können ihre Ziele nur mittels schlechter Charakterzüge erreichen.

    Dieser „Arbeitskreis …“ ist eine echte Lachnummer.🙂 Wo zeigt der eigentlich Gesicht? Brüsten sich diese bunten Demokraten nicht immer damit, ganz couragiert zu sein?

  2. Die Linken-Idiotie oder Linkiotie bedarf einer Doktorarbeit durch Soziologen oder Schriftsteller. Ich habe zwar schon einige Quellen im Netz gesammelt, um die Spinnennetze der Systemhuren zu beschreiben, die Ideologien erfinden, um sich bei den Alliierten der BRD einzuschleimen, doch die Kunst ist, die Deutungshoheit dieser Dünnbrettbohrer zu durchbrechen.

    Die stärkste gesellschaftliche Kraft ist die Kunst. Sie formt unsere Kultur. Und wenn ein Soldat erst einmal weint, dann will er auch nach Haus: http://www.youtube.com/watch?v=6r8iUkVKkn0

    Hans Kolpak
    Deutsche ZivilGesellschaft

  3. Trost der Nacht

    Komm, Trost der Nacht, o Nachtigall!
    Laß deine Stimm mit Freudenschall
    Aufs lieblichste erklingen;
    Komm, komm und lob den Schöpfer dein,
    Weil andre Vögel schlafen sein
    Und nicht mehr mögen singen:
    Laß dein Stimmlein
    Laut erschallen, denn vor allen
    Kannst du loben
    Gott im Himmel hoch dort oben.

    Ob schon ist hin der Sonnenschein
    Und wir im Finstern müssen sein,
    So können wir doch singen
    Von Gottes Güt und seiner Macht,
    Weil uns kann hindern keine Nacht,
    Sein Lob zu vollenbringen.
    Drum dein Stimmlein
    Laß erschallen, denn vor allen
    Kannst du loben
    Gott im Himmel hoch dort oben.

    Hans Jakob Christoff von Grimmelshausen

  4. das beehrt uns KameradInnen. der Sinn liegt in der Würze, aber das verstehen die verklumpatschten Maldechorhetzer nicht. Wenn es darauf ankommt, muss das integere Volk herhalten, dann wird es auch Zeit für euch, ihr ewig Antihaften Antifas. Und die Zeit wird kommen, so wahr es Mæðhilde und Seaxnéat vorausbeschworen hat. Es bleiben zurück die wirklich erlesenen, feinstofflichen Aufrechten und werden neue Wege beschreiten. Sie führen ins Licht von hemenabergaz. Hetzer, nehmt euch in Acht!!

  5. Ein aufrichtiger Jünger der Wahrheit heftet das Auge stets auf seine Führerin und bekümmert sich nicht,wohin sie ihn führt,wenn sie ihn nur leitet.
    Edmund Burke (1729-1797)
    Königin,Führerin,scheißegal,befiel,wir folgen Dir!😉
    Kann es sein,daß sich die Antifanten alpinistisch betrachtet auf 8000 m ohne Sauerstoff befinden,sprich:DIE LUFT WIRD DÜNN!!!???Nur noch durch intensive Volksverdummung mit ihren willfährigen Medien können sie ihren Tanz auf dem Vulkan durchhalten,wohlwissend,daß sich die Lavaspalte unter ihnen immer weiter öffnet.Unsere Stunde kommt,wenn der Euro verglüht…..und liebe Volksverräter glaubt es,der Fehler von 1989(friedliche Revolution) wird sich nicht wiederholen,diesmal gibt es kein Verstecken hinter neuen Posten!Wir brauchen Euch nicht mehr!

  6. Mia,schalt den Blog ab, meld das „Netz“ab, auch das ist der Zionist und der M.Zuckerberg, sie reiben sich die Hände über die jahrelangen Endlosdiskusionen. Der Kampf um Deutschland ist nicht online.er findet vor unseren Häusern statt.
    Internet und „Handys“ und sonst was für „Pods“, …damit haben sie uns alle und beweihräuchern sich ob des Erreichten.
    Seid gescheit organisiert ,geht für wahre Ziele auf die Straße !
    Du junge Frau Mia,verschwende nicht Deine wertvolle Lebenskraft für einen zahnlosen Tiger.

    LG Andreas

    über ein paar Jahre der Informations und Wahrheitsfindung war mir dieses Internet recht hilfreich ,aber sonst für nichts.

    • Du sprichst mir aus dem Herzen,vor allem der letzte Satz ist durchaus zutreffend.Ich bin auch zu der Überzeugung gelangt,daß sich unsere Herrscher über all die Foren und Diskussionen ins Fäustchen lachen,wohl wissend,daß das nichts ändert.Also los,gib mal einen Tip.Sind es wirklich die freien Kräfte?Bei denen habe ich wenigstens den Eindruck,daß sie wirklich was auf die Beine stellen.Sei es Flugblattaktionen,die Unsterblichen oder sonstwas,aber die machen es!
      Brauchst ja nur ja oder nein antworten.Bei nein wäre ich allerdings für einen entsprechenden Tip dankbar.

      • ich tu einfach das was ich als einzelner tun kann und auch muss.
        Mit meinen Erkenntnissen steh ich ziehmlich allein da,bis auf ne Hand voll Leute.Ich hab nen alten Laserdrucker der aber sehr effektiv ist, manchmal geh ich dann nachts los durch meinen Stadtteil und verteile Informationen und Flugblätter,hänge die an Zäune ,Haltestellen und „Konsumtempeln“ auf….in der Nähe ist auch eine alte Rotunde in einem kleinen Park wo an die jungen deutschen Soldaten erinnert wird,diese ist schon recht verfallen und in den letzten Jahrzenten wurde nicht eine einzige Blume da niedergelegt,da geh ich manchmal hin und zünde 100 kleine Lichter an und gedenke derer für Deutschland gefallenen.Mitunter kommen meisst ältere Leute vorbei und freuen sich sehr darüber,sie „flüstern manchmal …das haben sie aber schön gemacht und das empfinde ich dann auch als schön, das ist mein kleiner Kampf,den ich mir auch nicht mehr nehmen lasse,mir bringt das einfach mehr als jede Diskusion,eine schon sehr alte Dame meinte mal wenn jeder nur etwas kleines machte hätten die hier längst abgegessen.

  7. Salve,
    bin nicht bei FB registriert, hab`s aber solala mitverfolgt. Hätte nicht gedacht, daß du dich in diesem Maße damit beschäftigst (AK´s…“Inspiration“ -Mann -Mann -Manni, der Böswilligkeit halber?). Das Anliegen der Hauptakteure liegt nur darin, sich in Provokation und Beleidigung zu übertreffen. Keine Substanz, kein Inhalt, platt, ein gekläffe, gestammel und geschrei, kein Herz, Auseinandersetzung findet nicht statt…
    Nichts gegen Kommunikation, aber diese Personen repräsentieren den ach so verhaßten „dt. Suppentellerrand/ Jägerzaun im Hirnkastl“ ohnegleichen!
    Mach Dir nichts draus, alles Werbung, wenn paar Frischlinge zu dir kommen und sich ein eigenes Bild machen wollen, werden sie dich zumindestens akzeptieren.
    PS. Locker bleiben, auch über schlechte Witze kann man lachen bzw. (der Inspiration betreffend:) Heldenseelen haben es immerdar verschmäht aus trüben Wassern zu trinken!
    hut
    PPS. daugt´s?!

  8. Ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, dass die Gerichte wirklich in so einer Angelegenheit derartig aktiv, um überhaupt von einer „Konsequenz“ reden zu können – tut mir leid.

    Was soll denn passieren? Einzelne Hetzer kriegen eine Geldstrafe von 120€? Oder sie werden mal ganz ganz streng darauf hingewiesen, dass ihr Verhalten nicht so dolle ist, das macht man doch nicht.
    Und wenn sie es nicht lassen, werden sie noch einmal darauf hingewiesen, wie wie schlecht ihr Verhalten ist. Sollten sie es dann immer noch nicht lassen … wird ihnen sogar mit Geldstrafen gedroht.

    Es ist äußerst unwahrscheinlich, dass bei solchen Dingen irgendwie ernsthafter vorgegangen wird.

  9. Die Waffe ist das Wort in der Kunst!

    Wenn Links, einfach nur Globalismus bedeutet und daher immer auch mit einer gewissen Verschwörpraxis in zusammnenhang stand, deshalb auch der Begriff „Link sein“, der Hinterhalt bedeutet, so ist Rechts der Begriff für National!

    Die Zerstörung der Nationen ist das Programm der Globalisierer und ihrer vielfältigen dialektischen Kulturen.

    Der Begriff „National Sozialismus“ wird also nur gebraucht um den Begriff National zu diffamieren – auch wenn der Begriff „Sozialismus“ aus dem Marxismus stammt!

    • Gefällt mir,
      von dem Video wußte ich noch nicht, geschweige denn von einer TV-Nachricht. Dadurch hat jeniger welcher einige Leute mehr erreicht.
      Demaskierend ist die hysterische Reaktion der medialen und politischen Institutionen. Doch die meißten Zuschauer wissen genau, wer sich lächerlich macht bzw. wer am Pranger steht. Viele lassen sich eben nicht mehr konditionieren.

      MpG

  10. „I have distanced myself from the beginning of my work from stupidity and violence and constantly make it clear that I am neither left, nor right, but simply and pointedly ‚German,‘ “ Mia Herm said.

    deutsch: „Ich habe mich von Beginn meiner Arbeit von Dummheit und Gewalt distanziert und ständig klar machen, dass ich weder links noch rechts , sondern einfach und pointiert ‚German‘ „, sagte Mia Herm.

    „It’s the idea of ‚healthy patriotism‘ that’s being propagated there. Like the rock band Frei.Wild, it’s explicitly not right-wing extremism“, said Music culture expert Thorsten Hindrichs.

    deutsch: „Es ist die Idee der „gesunden Patriotismus“, die dort propagiert hat. Wie die Rockband Frei.Wild, es ist ausdrücklich nicht Rechtsextremismus“, sagt Musik-Kultur-Experte Thorsten Hindrichs.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s