Tag-Archiv | Diskriminierung

Ist es Angst oder Dummheit, die das Netz zur Zensur treibt?!

Nachdem mein „NoHoeArmy“-Youtube-Konto (inkl. aller Referenzen und einem persönlich aufgebauten Netzwerk von weltweit ansässigen Deutschlandfreunden) im letzten Jahr der antideutschen Zensur zum Opfer fiel, habe ich mir in diesem Monat endlich ein neues eröffnet:

http://www.youtube.com/user/De3X2Punkt0

Da mein persönliches Profil bei Facebook letzte Woche zum 4. Mal zensiert wurde, hat einer meiner dortigen Musikseiten-Administratoren netterweise meine Anhängerschaft an Youtube und auf meinen Blog verwiesen, um mit mir Kontakt aufnehmen zu können.

Dass ich vom Netz-gegen-Nazis und anderen „Berufsdenunzierern“ (gefällt mir, dieses Wort…) verfolgt und beobachtet werde, ist ja nichts Neues. Auch dass ich Drohungen und Beleidigungen erhalte, weil mich das Netz-gegen-Nazis und andere Hetzer als etwas Böses dargestellt haben, was ich nicht bin, ist bekannt. Dass ich seit letztem Jahr auf Youtube, Facebook und Jappy ungerechtfertigt als illegal & kriminell gelte, regelmäßig zensiert werde und mir niemand konkrete Vorwürfe machen kann, weil ich – wie viele andere „deutsche Opfer“ auch – de facto UNSCHULDIG bin, ist ohnehin der Wahnsinn. Aber nun kommt das nächste „Ding“: Weiterlesen